cs-kreativ

Dies und Das

Karamell-Kuchen

| Keine Kommentare

Und noch einen Kuchen habe ich in dem Heft „Lecker-Bakery“ gefunden. Karamell – ist eine Sünde wert!

Karamell-Kuchen

Karamell-Kuchen (Double Toffee Cheescake)

Öl für die Springform
60 g Butter
75 g Walnusskerne (hier: gehackte Mandeln)
100 g Löffelbiskuits
1 EL braunen Zucker (hier: weißer Zucker)
600 g Doppelrahmfrischkäse
250-300 g Karamellaufstrich
3 Eier
15 g Speisestärke

Boden der Springform mit Öl dünn bestreichen.
Butter in einem kleinen Topf schmelzen 50 g Walnüsse fein hacken. Löffelbiskuits zerbröseln
Bisskuitbrösel, Walnusskerne, 1 EL brauner Zucker und flüssige Butter gut vermischen und in die Springform geben und zu einem gleichmässigen Boden andrücken. Zugedeckt ca. 20 Minuten kalt stellen.
Backofen auf 150° vorheizen.
Frischkäse und 125 g Karamellcreme mit dem Schneebesen glatt rühren. Erst Eier hinzugeben und dann die Speisestärke unterheben. Creme auf dem Keksboden verteilen und ca. 50 Minuten backen.
Backofen ausschalten und Kuchen bei geöffneter Backofentür noch etwas auskühlen lassen. Rest des Karamellaufstrich auf den Kuchen streichen und kleine Walnusskerne darauf verteilen. Kuchen am besten über Nacht kalt stellen.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
Karamell-Kuchen, 4.5 out of 5 based on 2 ratings
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • PDF
  • Print

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green