cs-kreativ

Dies und Das

{backen} Saftiger Heidelbeer-Mascarpone-Kuchen

Saftiger Heidelbeer-Mascarpone-Kuchen

250 g Heidelbeeren
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 REWE Bio Zitrone
125 g weiche Butter
200 g Zucker
2 Eier (Größe M)
150 g Mascarpone
50 g REWE Beste Wahl geröstete Pistazienkerne
150 g ja! Puderzucker

Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, Kastenform (10 x 30 cm) mit Backpapier auslegen oder altervativ einfetten. Heidelbeeren waschen, gut abtropfen lassen.

Mehl und Backpulver mischen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale dünn abraspeln. Frucht halbieren, Saft auspressen. Butter und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mascarpone, Mehlmischung, Zitronensaft und -schale dazugeben, zu einem glatten Teig rühren. Heidelbeeren unterheben.

Teig in die Kastenform füllen, glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen.

Pistazien grob hacken. Puderzucker und 3 EL Wasser glatt rühren. Fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Form stürzen, abkühlen lassen. Zuckerguss auf dem Kuchen verteilen, mit Pistazien bestreuen.

Quelle: rewe.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • PDF
  • Print

Kommentare sind geschlossen.