cs-kreativ

Dies und Das

Schokoladiger Schokokuchen

| 2 Kommentare

In der letzten Zeitschrift „Lecker Bakery“ habe ich die Monster Brownies entdeckt. Und ich, der Nicht-Gern-Kuchen-Bäcker, musste die unbedingt ausprobieren.

Fazit: monstermäßig lecker und wahres Hüftgold

Schokokuchen

Schokokuchen

350 g Zartbitter-Schokolade
250 g Butter
5 Eier
350 g Zucker
1EL Ahornsirup
210 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
Prise Salz

90 g weiche Butter
130 g Zucker
3 Eier
350 g Frischkäse

Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter im Wasserbad schmelzen und danach abkühlen lassen.

Eier mit Zucker sehr schaumig schlagen und Sirup dazugeben. Mehl, Backpulver und Salz vermischen.

Zuerst die Schokomischung unter die Eiermischung rühren, dann die Mehlmischung darunterrühren.

Für die Frischkäsemasse die Butter mit den Eiern schaumig schlagen, Eier dazugeben und den Frischkäse löffelweise unterrühren.

Schokomasse in eine eckige oder runde Springform geben, Frischkäsemasse löffelweise darauf verteilen und leicht unterheben, so dass eine leichte Marmorierung entsteht.

Bei 150° C Heißluft ca. 50 Minuten backen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Schokoladiger Schokokuchen, 5.0 out of 5 based on 1 rating
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • PDF
  • Print

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green