cs-kreativ

Dies und Das

{backen} Versunkener Erdbeerkuchen

| Keine Kommentare

Versunkener Erdbeerkuchen

Versunkener Erdbeerkuchen

800 g Erdbeeren
200 g weiche Butter
200 g Mehl
150 g  und 50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Salz
4 Eier
100 g Speisestärke
3 gestr. TL Backpulver
50 g Mandelstifte

Erdbeeren waschen und halbieren oder vierteln.

Springform (28 cm) fetten mit mit Mehl ausstäuben. Backofen auf 175° C Umluft vorheizen.

200 g Butter, 150 g Zucker, Vaillezucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier und 4 EL Speisestärke nacheinander unterrühren. 200 g Mehl, übrige Stärke und Backpulver untermischen.

Teig in die Form geben, Erdbeeren darauf verteilen, mit Mandeln und 50 g Zucker bestreuen. Kuchen 40 – 50 Minuten backen, evtl. nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken.

Dieses Rezept ist aus der LECKER Bakery 3/2013. Die Pinienkerne habe ich durch Mandelstifte ersetzt.

Versunkener Erdbeerkuchen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
{backen} Versunkener Erdbeerkuchen, 4.0 out of 5 based on 2 ratings
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • PDF
  • Print

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green