cs-kreativ

Dies und Das

{backen} Kirsch-Quark-Kuchen

| Keine Kommentare

Kirsch-Quark-KuchenKirsch-Quark-Kuchen

425 g Mehl
40 g Kakaopulver
3 gestr. TL Backpulver
200 g Zucker
2 Pck. Vanillin-Zucker
2 Eier
250 g Margarine

1 Glas Sauerkirschen

250 g Butter
1 kg Magerquark
250 g Zucker
2 Pck. Pudding-Pulver Vanille-Geschmack
4 Eier

Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Mehl mit Kakao und Backpulver mischen. Zucker, Vanillin-Zucker, Eier und Margarine hinzufügen und mit dem Knetkaken auf niedrigster und dann auf höchster Stufe durcharbeiten. Teig kurz mit der Hand durchkneten, bis er glatt ist. Zwei Drittel des Teiges auf einem gefetteten Backblech (30×40 cm) ausrollen.

Für die Füllung die Butter zerlassen und abkühlen lassen. Quark mit Zucker, Pudding-Pulver und Eiern mit dem Rührbesen verrühren. Butter dazugeben und Quarkmasse auf den Teigboden geben und glatt streichen.

Die abgetropften Sauerkirschen auf die Quarkmasse geben. Restlichen Teig in Stücke zupfen und auf den Kirschen verteilen.

Ca. 45 Minuten backen (Heißluft: 160°C, Ober-/Unterhitze: 180°C).

Auf ein Rost stellen und erkalten lassen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.1/5 (34 votes cast)
{backen} Kirsch-Quark-Kuchen, 3.1 out of 5 based on 34 ratings
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • PDF
  • Print

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green