cs-kreativ

Dies und Das

Zupfbrot

| 4 Kommentare

Beim letzten Grillen habe ich endlich mal ein Zupfbrot ausprobiert, das war so lecker, dass ich es bei unserem Mädelsabend gleich nochmal gebacken habe.

Das erste Mal habe ich es mit Kräuterbutter bestrichen und das andere Mal habe ich das Brot mit Sauerrahm bestrichen und mit Schinkenwürfel und geriebenen Käse bestreut. Beides war hervorragend und schaut auch noch sehr gut aus.

Zupfbrot mit Schinken und Käse

Zupfbrot

(für 6 Personen)

750 g Mehl
450 ml lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe
1,5 Teelöffel Salz
1 Prise Zucker
4 Esslöffel Öl
150 bis 200 g zimmerwarme Kräuterbutter

Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig herstellen. Teig zugedeckt 45 Minuten gehen lassen. Backofen auf 175 °C vorheizen.

Teig zu einem großen Rechteck ausrollen, mit Kräuterbutter bestreichen. Rechteck halb durchschneiden. Jede Hälfte in etwa 2 cm breite Streifen schneiden.

Jeden Teigstreifen zu einem „W“ falten und sofort aufrecht in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) stellen.

Die übrigen Teigstreifen ebenso falten und dicht an dicht in die Form setzen. Im vorgeheizten Ofen auf dem Rost 35 bis 45 Minuten backen. Brot etwas abkühlen lassen.

Oder statt Kräuterbutter, Teig mit einigen Löffeln Sauerrahm bestreichen, rohe Schinkenwürfel und geriebenen Käse darauf verteilen.

Zupfbrot mit Kräuterbutter

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Zupfbrot, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • PDF
  • Print

4 Kommentare

  1. Das steht auch auf meiner Liste zum Mädelsabend.:-))
    Hab ich schon öfter ggebacken und kommt immer wieder gut an.
    LG
    Martina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Schön, dass es bei dir auch einen Mädelsabend gibt ;-)
    Liebe Grüße
    Tine

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Aber klar doch … bei mir heißt es Mädelsabend , mein Göga sagt “ Walpurgisnacht “ dazu :negative: :yahoo:
    LG
    martina

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. Boah sieht das lecker aus, das speichere ich mir direkt mal ab. Vielen Dank für das schöne Rezept!

    Und ein schönes Rest-Wochenende wünsche ich Dir!!

    Sei lieb gegrüßt von Kerstin

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green