cs-kreativ

Dies und Das

Frikadellen in Champignon-Tomatenrahm

| Keine Kommentare

Letzten Samstag hatte meine bessere Hälfte Geburtstag. Es waren einige Leute eingeladen und natürlich gab es eine Menge zum Essen. Leider ist mir viel zu spät eingefallen alles zu fotografiern.

Jetzt gibt es Bilder vom Essen, nachdem die hungrige Meute darüber gefallen ist!

Frikadellen in Tomatenrahm

Bratkartoffeln

Frikadellen in Champignon-Tomatenrahm (ca. 10 Personen)

1,5 kg gemischtes Hackfleisch
2 Zwiebeln
4 harte Brötchen
4 TL Senf
5 Eier
Semmelbrösel
Salz, Pfeffer

Brötchen in Wasser einweichen und danach ausdrücken. Zwiebeln würfeln. Hackfleisch mit Brötchen, Zwiebeln, Eiern, Senf verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zu Frikadellen formen, in Semmelbrösel wenden und in einer Pfanne knusprig braten.

1 kg Champignons
2 Zehen Knoblauch
1 Zwiebeln
Tomatenmark
2 Dosen Tomaten (in Stücken)
400 ml Sahne
400 ml Brühe
Tomatenmark
Salz, Pfeffer

Champignons putzen und in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch würfeln.

Champignons in einer Pfanne anbraten, dann Knoblauch und Zwiebeln zufügen und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Sahne angießen. 2 EL Tomatenmark und Dosentomaten zufügen. Soße aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Frikadellen in eine Auflaufform geben, Champignon-Tomatenrahm über die Frikadellen gießen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 175°) ca. 30 Minuten backen.

Bei uns gab es Bratkartoffeln, Rote-Bete-Salat und Gurkensalat dazu.

~~~~~~

Im Laufe des Abends haben uns die Tochter meiner besseren Hälfte und deren Freundin noch mit Cocktails verwöhnt.

Cocktail

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Frikadellen in Champignon-Tomatenrahm, 5.0 out of 5 based on 1 rating
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • PDF
  • Print

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green