cs-kreativ

Dies und Das

Cranberry-Mandel-Cookies

| Keine Kommentare

Dieses Rezept ist aus dem Heft kochen & genießen 12/2010, dort sind es Cranberry-Walnuss-Cookies.

Da ich aber auf einige Nüsse allergisch reagiere, wurden die Walnüsse durch Mandeln ersetzt.

.

.

.

Cranberry-Mandel-Cookies

150 g Mandelstifte
200 g weiche Butter
175 g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
Salz
1 Ei
300 g Mehl
1 gehäufter TL Backpulver
100 g getrocknete Cranberrys

Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, portionsweise kurz unterrühren. Mandeln und Cranberrys unterheben.

Mit 2 Teelöffeln ca. 40 Teighäufchen mit genügend Abstand auf 2 mit Backpapier belegte Bleche setzen. Mit den Händen etwas flacher drücken. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 13 Minuten backen. Auskühlen.

Cranberry-Mandel-Cookies

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Cranberry-Mandel-Cookies, 4.0 out of 5 based on 1 rating
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • PDF
  • Print

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green