cs-kreativ

Dies und Das

1. Advent und Holunderpunsch

| Keine Kommentare

Der 1. Advent war begleitet mit viel Sonnenschein und leichtem Wind – leider ist der Schnee noch in weiter Ferne. Trotzdem habe mir die Reste des Holunderpunsches von unserem gestrigen Grillen gegönnt.

Holunderpunsch

Holunderpunsch (alkoholfrei)
ca. 6-8 Gläser

500 ml schwarzen Tee
0,7 l Holunderbeersaft
200 ml roten Traubensaft
0,7 l Orangensaft
1 Vanilleschote
Honig
geschlagene Sahne

Tee zubereiten. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.

Holunderbeersaft, Traubensaft, Orangensaft, Vanillemark und Vanilleschote in einem Topf aufkochen lassen. Tee dazugießen und mit Honig abschmecken.

Punsch in Gläser füllen und mit geschlagener Sahne servieren.

  • email
  • PDF
  • Print

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.