cs-kreativ

Dies und Das

Orangencreme

| 2 Kommentare

Diese Orangencreme habe ich für 18 Personen zum Geburtstag meines Vater zubereitet. Sie ist gut vorzubereiten und macht auch bei großen Mengen nicht viel Arbeit.

Orangencreme

Orangencreme (6 Portionen)

1 Liter Orangensaft
2 Pck. Puddingpulver Vanille (zum Kochen)
5 EL Zucker
2 Becher Sahne
2 EL Vanillezucker
Mandarinen
ggf. Schokodeco

Von 1 Liter Orangen-Saft 100 ml abnehmen, 900 ml Saft aufkochen mit 5 EL Zucker (evtl. mehr oder weniger, je nach Bedarf), 2 Päckchen Vanillepuddingpulver in den 100 ml O-Saft anrühren, in den kochenden O-Saft geben und mit dem Schneebesen rühren, ca. 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und bis zum Erkalten immer wieder durchrühren. (Diesen Pudding kann man schon am Vortag machen. Gut durchrühren bevor die Sahne dazu kommt.)

2 Becher Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, unter den kalten Orangenpudding heben, dann in Glasschälchen füllen und mit Orangenmandarinchen und Schokoladenornamenten verzieren und bis zum Servieren im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipp: Kann auch mit anderen Saftarten zubereitet werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Orangencreme, 5.0 out of 5 based on 1 rating
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email
  • PDF
  • Print

2 Kommentare

  1. Die kenn ich mit Multivitaminsaft als „Multicreme“ – und sie schmeckt vor allem den Kindern hervorragend!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Das glaube ich. Bin ein Kirsch-Fan – ob das auch mit Kirschsaft schmeckt? Ich werde das demnächst mal testen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green